Kinderbücher  >  Sachbücher
Tiere zeichnen für Angsthasen und Faultiere von Moorhouse, Faye, Kinderbücher, Sachbücher, Freizeitbeschäftigung, Kreativität

Tiere zeichnen für Angsthasen und Faultiere

Moorhouse, Faye

Übersetzung: Schnappinger, Christine

Noch ohne Bewertung

Erscheinungsjahr: 2018

Verlag: Knesebeck

Empfohlen ab: 6 Jahre

ISBN: 9783957281708

Inhalt

Dieses spielerische und interaktive Zeichenbuch der preisgekrönten Illustratorin Faye Moorhouse enthält über vierzig aquarellierte Tierumrisse, die mithilfe unterschiedlicher Ideen und Anleitungen ganz leicht aus- und weitergemalt werden können. Indem das Zeichnen auf die wesentlichen Prozesse reduziert wird, können aufstrebende Künstler jeden Alters ihre Fähigkeiten verbessern, das Zeichnen üben und ihr künstlerisches Selbstvertrauen erweitern. Jede Seite zeigt den aquarellierten Umriss eines Tieres mit unterschiedlichen Ideen zum Aus- und Weitermalen des Kopfs, des Gesichts und des Körpers sowie Anregungen zu abschließenden Verzierungen.

Der majestätische Truthahn zum Beispiel erhält Beine, einen Kamm, bunte Federn und eine Auswahl verschiedener Augen und Schnäbel, die Stimmungen von hochnäsig bis verärgert ausdrücken. Eine Gruppe frecher Meerkatzen kann entweder ganz entspannt, ein wenig gelangweilt oder durch eine Gefahr gebannt im Bild festgehalten werden. Der Pinguin kann traurig, schüchtern oder glücklich sein und zum Schluss noch einen warmen Pullover anziehen oder eine festliche Fliege anlegen. Diese und viele weitere Motive helfen dabei, zeichnen zu üben, sein künstlerisches Können weiter zu entwickeln, Freunde zu beeindrucken oder auch ganz eigene Tierarten zu erschaffen.

Themen: Freizeitbeschäftigung, Kreativität